Finale der ÖTILLÖ Swimrun World Series

Rheinsberg, 1. Oktober 2017 – Halb neun, Nieselregen, Nebel, 13 Grad. Kein Problem für die 234 Athletinnen und Athleten, die bei der 41,3 km langen Strecke stets den Neoprenanzug trugen.  Sebastian Bleitgen und Frank Mertins erreichten als Bestes deutsches Team Platz 3. (Gesamtbericht: Schwimmen – SwimRun)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.