Fantastisches Oster-Wochenende in Rumilly/Frankreich für unsere E-Jugend

Eine Mannschaft der E-Jugend vom VfL Michelstadt nahm über das Osterwochenende an einem großen Fußballturnier in Rumilly/Frankreich teil. In ihrer Altersklasse waren insgesamt 16 Mannschaften aus der ganzen Region am Start. Parallel lief auch ein Turnier für die D-Jugend, so dass insgesamt an zwei Tagen über 320 Kinder Fußball gespielt haben.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten konnte das Team, angeführt von Trainer Andreas Weber und Co-Trainer Holger Kurz, sich gut durchschlagen. Am Ende erreichten sie Platz 9. Angesichts der unterschiedlichen Spielweise der Franzosen und das hohe Niveau der anwesenden Gegner ist das für die Jungs und Mädels ein Top-Ergebnis. Sie hatten so die Gelegenheit, sich mit sehr starker Konkurrenz zu messen. Sie entwickelten Kampfgeist und haben sich über 6 bestrittenen Spiele stets gesteigert. Die Mannschaft aus Rumilly hat am Ende das Turnier gewonnen.

Der Gastgebende Verein GFA 74 übernahm die Verpflegung und zeigte sich herzlich und überaus gastfreundlich. Eine reibungslose Organisation, unterstützt durch über        100 Freiwillige, ermöglichte die Durchführung eines perfekten Turniers bei strahlendem Sonnenschein. Beide Städte und einige Sponsoren in beiden Ländern haben diese Begegnung unterstützt.

Dieses Turnier war auch die Gelegenheit die 47jährige Städtepartnerschaft zwischen Rumilly und Michelstadt zu vertiefen und auf ganz junge Beine zu stellen. Alle Teilnehmer kamen voller Begeisterungen und toller Eindrücke zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.