Kunstrasen im Heinrich-Ritzel-Stadion instandgesetzt.

Wir haben die Corona-Zwangspause optimal genutzt und die Kunstrasenplätze im Heinrich-Ritzel-Stadion instand setzen lassen. 3 Tage war die Fachfirma P&T aus Heppenheim am Wirken um das Granulat aufzulockern, das Moos an den Spielfeldrändern zu beseitigen und etliche Begrenzungslinien neu zu verkleben. So wurden auch Elfmeterpunkte erneuert und mehrere  Löcher ausgebessert. Mehr als 250m Nähte zwischen Weiterlesen…

Der VfL Michelstadt appelliert an seine aktiven Mitglieder!

Bitte zeigt euch solidarisch mit den Anweisungen unserer Regierung und Sport-Verbänden. Dies bedeutet:– kein Sport und Trainingsbetrieb – kein Treff von Kleingruppen von Sportlern, Funktionäre, Eltern zum Meinungsaustausch – unser Heinrich-Ritzel-Stadion, sowie alle angemieteten Sporthallen und Schwimmbäder  sind für jeglichen Publikumsverkehr bis auf weiteres geschlossen. Vorstand VfL Michelstadt

VfL Michelstadt stellt sich neu auf

In der außerordentlichen Jahreshauptversammlung am Dienstag, den 12.11.19 konnte nach schwieriger Kandidatensuche nun ein neuer Vorstand gewählt werden. Für den scheidenden 1.Vorsitzenden Oliver Grobeis, dessen Stellvertreter Friedel Fey und deren Geschäftsführers Christian Heckmann leiten nun den Verein: 1. Vorsitzender Andreas Weber, 2. Vorsitzender Stephan Mertins und Geschäftsführer Wolfgang Prößdorf. Weiter im Amt bleiben Schriftführerin Anne Weiterlesen…

VfL-Schwimmer qualifizieren sich für Weltmeisterschafen

Die Odenwälder Swimrunner Sebastian Bleitgen und Frank Mertinsqalifizierten sich bei einem Wettkampf auf der Isles of Scilly, eine Inselgruppe im Südwesten der Britischen Insel für denWM-Lauf in Öttilö / Schweden. Stephan Mertins und Chris Ensinger starteten ebenfalls, allerdings ohne Druck, da sie bereits ihren Platz bei der WM sicher haben. Weiteres unter Schwimmen – SwimRun.