Fußball

VfL, Abt.Fußball erhält Integrationszuschuss

Elke Bechtluft (Mitte) vom VfL erhält vom Sportkreissvorsitzenden Wolfgang Fröhlich (1. v.rechts) den Zuschuss für Intergration.   Foto: KD Neumann

Der Sportkreis Odenwald hat eine Projekt „Integrationsförderung“ ins Leben  gerufen bei dem Vereine einen finanziellen Zuschuss erhalten können, die sich in außergewöhnlichem Maße für die Integration von Flüchtlingen ausgezeichnet haben. In diesen Tagen erhielt nun neben KSV Michelstadt, KSV Wersau und TSG Steinbach auch die Fußballabteilung des VfL einen namhaften Betrag für ihre Aktivitäten. Sportkreisvorsitzender Wolfgang Fröhlich bedankte sich bei den anwesenden Vereinsvertretern und  verwies darüber hinaus auf die vielfältige Arbeit dieser Institution.

Bei der Übergabe in Michelstadt nahm Elke Bechtluft den Bewilligungsbescheid entgegen und bedankte sich im Namen des Vereins beim Vorstand des Sportkreises. Dabei erläuterte sie kurz die Tätigkeit der Fußballabteilung in diesem Bereich und bemerkte: „Eigentlich genießt die Integration keine besondere Aufmerksamkeit, da sie – insbesondere bei Jugendlichen – ziemlich unaufgeregt verläuft und zwischenzeitlich sind in unserem  Verein schon Migranten, die in der Jugendarbeit als Trainerassistenten helfen und als Teambetreuer aktiv sind“.

 

 

 

 

 

Wir gedenken unseres Ehren-Mitglieds Karl Heinz Grasmück, der am 11.10.18 verstorben ist.

Nach seiner aktiven Zeit als Spieler hat Karl Heinz Grasmück viele Jahre in verschiedenen Ämtern in unserem Vorstand mit gearbeitet und somit die Entwicklung unseres Vereins erfolgreich mit geprägt und positiv beeinflusst.

 

 

Unser langjähriges Vorstands-Mitglied und Förderer, Herr Hans Schmidt, ist am 3.1.2018 verstorben.

Zu Ehren seines Wirkens im VfL Michestadt wurde vor dem ersten Heimspiel nach der Winterpause eine Gedenkminute eingelegt.

 

 

Weihnachtsfeier am 15.12.17 im AWO-Gebäude

Unsere Trainer werden auf der Weihnachtsfeier mit einem kleinen Geschenk bedacht.

Die „Helfer’shelfer“ werden an der Weihnachtsfeier geehrt.

 

hier der aktuelle Bericht der letzten Jahreshauptversammlung 2017

JHV_F_2017_aktuell