Motive von „VfL-Rathausbildern“ leben wieder auf….

Die Familie Holschuh, Wirtsleute vom Deutschen Haus in Michelstadt, haben die Originalbilder auf „Großformat“ bringen lassen. Sie zieren nun einen Nebenraum der Gaststätte sowie den „ehemaligen Stammtisch“ der AH-Fußballer. Die Kalenderblätter mit den Rathaus-Motiven, angelehnt an verschiede Malstiele (a la Miro, Chagall, van Gogh) sind weiterhin in begrenzter Auflage erhältlich. Die im Format 50×60 gestalteten Weiterlesen…

COACHING EYE im Heinrich-Ritzel-Stadion installiert

Unser Trainer Mariusz Rutkowski hat jetzt die gleichen Voraussetzungen wie Martin Schmidt beim VfL Wolfsburg, denn ab sofort kann er auf das gleiche Trainingstool wie sein Profi-Kollege zurückgreifen. Zu seinem Geburtstag am 16.11.17 hat der rührige Coach des VfL von seiner Mannschaft ein Geschenk der besonderen Art erhalten: COACHING EYE. Mit diesem speziellen Videosystem können Weiterlesen…

Gedenkstein Heinrich-Ritzel-Stadion gesetzt.

Der VfL Michelstadt möchte an den Initiator und Namensgeber seiner Sportanlage erinnern. Dieser Tage wurde im Eingangsbereich des Heinrich-Ritzel-Stadion ein Gedenkstein gesetzt, der an den Initiator und Namensgeber der Sportanlage des VfL Michelstadt erinnern soll. Geschaffen hat dieses Werk der Bildhauer und VfL’er Roland Heim. Auf dem Stein ragt das Wappen des Vereins, die VfL-Raute, Weiterlesen…